Windows 10 1903-Update erzwingen

Lesezeit: 3 Minuten


Seit einiger Zeit verteilt Microsoft das Windows 10 1903-Update. Das Mai-Update kann erstmals optional von den Nutzern selbst ausgewählt werden. Zuvor sorgte die automatische Installation von Funktionsupdates für heftige Kritik.

Nach dem der Rollout inzwischen fast abgeschlossen wurde, steht dieses Update den meisten Nutzern zur Verfügung. Doch können nicht alle auf die neue Systemversion aktualisieren. In der Softwareaktualisierung erscheint der Hinweis: „Wir bieten dieses Update für kompatible Geräte an, Ihr Gerät ist dafür jedoch noch nicht bereit. Sobald Ihr Gerät bereit ist, ist das Update auf dieser Seite verfügbar“.

Ursache

Die Ursache liegt nicht, wie sich aus der Meldung eventuell ableiten lässt, an einer potenziell inkompatiblen Hardware-Komponente oder noch nicht veröffentlichten Treiberaktualisierungen eines Herstellers. Mit Klick auf den Button Weitere Infos lassen sich leider keine näheren Hinweise entnehmen. Führt man das Update auf 1903 jedoch manuell aus dem Update-Katalog aus, erhält man einen Fehlercode, der Aufschluss bringt.

Tatsächlich könnte die Installation des lange erwarteten Mai 2019-Updates 1903 Probleme verursachen, wenn USB-Geräte oder SD-Speicherkarten während der Kompatibilitätsprüfung an den Computer angeschlossen sind. Die Ursache liegt also lediglich in der Zuweisung der Laufwerksbuchstaben während der Installation und lässt sich kinderleicht beheben.

Update erzwingen

Möglichkeit 1

Entfernen Sie alle SD- und USB-Speichergeräte von Ihrem Computer: USB-Sticks, SD-Speicherkarten, externe Festplatten und ähnliches. Starten Sie Ihren Rechner danach neu und aktualisieren Sie in den Windows-Einstellungen das Windows-Update. Nach erfolgreicher Update-Suche sollten Sie einen Hinweis erhalten, dass das Mai 2019-Update zum Download bereit steht.

Möglichkeit 2

Laden Sie das Update manuell herunter und führen Sie die Datei aus. Der Setup-Assistent leitet auch weniger versierte Nutzer unkompliziert durch die Installation. Während der Installation wird Ihr Computer mehrere Male neu starten.

5.0
02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.